jetzt kostenlos informieren:

06131 / 490 73 57

oder per Formular kontaktieren
For information call us:

06131 / 490 73 57

or contact us via Form
ücretsiz bilgilendirmek:

06131 / 490 73 57

veya tarafından Formüler İletişim İrlandalı
إبلاغ مجانا:

06131 / 490 73 57

بواسطة أودر الاستمارة الاتصال الأيرلندية
مفت کے لئے مطلع:

06131 / 490 73 57

یا کی طرف سے فارم رابطہ کریں
August 27, 2016
einschulung

Einschulung Erstklässler 2016

Ein neues Schuljahr beginnt und in Deutschland werden wieder hunderttausende Kinder ihre ersten Schritte in der Schule machen. Sie wird sowohl ihren Alltag im Laufe des nächsten Jahrzehntes als auch ihren späteren Lebensweg maßgeblich prägen. Der Start in diese neue Lebensphase ist für die Kinder wie auch für ihre Eltern etwas Besonderes und bringt viel Neues mit sich. Das Lernen ist nicht mehr ganz so spielerisch, man bekommt verpflichtende (Haus-)Aufgaben, muss öfters mal still sitzen und trifft in der Klasse und vor allem auf dem Schulhof auf viele neue Gesichter. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, braucht man sowohl eine gewisse soziale als auch geistige Reife. Als Elternteil ist man dabei in der Pflicht sicherzustellen, dass das Kind für diesen Schritt wirklich bereit ist. Besondere Bedeutung haben hier Ausdrucksfähigkeit und ein gewisses Maß an Selbstsicherheit, um sich im Schulalltag behaupten zu können. Die Lehrer können weniger intensiv als die Erzieher daran arbeiten, zurückhaltende Kinder sozial zu integrieren. Aber auch grundsätzliche Lernbereitschaft, ein grundlegender Sinn für Ordnung und ein Minimum an Konzentrationsfähigkeit sollten vorhanden sein. Im Zweifelsfall sollte man nicht davor zurückschrecken, sein Kind noch ein Jahr zurückstellen zu lassen – überforderte Erstklässler entwickelt überdurchschnittlich oft Lernstörungen und Verhaltensauffälligkeiten.

Lesen, Schreiben, Zahlen, Zählen

Diese kulturellen Grundtechniken sprachlicher und mathematischer Natur machen den Grundstein schulischer Aktivität aus und werden dementsprechend besonders in der ersten Klasse geübt. Zwar sind Vorkenntnisse hierzu weniger bedeutsam als die bereits erwähnten Grundeigenschaften, jedoch können sie den Einstieg trotzdem deutlich erleichtern. Vor allem kann es unsicheren Kindern helfen sich mehr zuzutrauen. Zu merken, mindestens genauso viel zu können und zu wissen, wie die anderen, ist sehr motivierend. Nicht zuletzt deshalb ist es eine Binsenweisheit, dass Eltern ihren Kindern von kleinauf vorlesen, sie aber auch dazu antreiben sollten, selbst Buchstaben kennen- und lesen zu lernen. Auch intensive Kommunikation mit Kleinkindern ist eine gute Vorbereitung – besonders Fragen zu stellen. Diese können beispielsweise auf (Hinter-)Gründe von Gesehenem oder einer Verknüpfung dessen zu anderen Sachverhalten abzielen.

Auch wir möchten allen zukünftigen Strebern diesen bedeutsamen Schritt erleichtern. Erstklässler, die noch zusätzliche Starthilfe möchten, erhalten daher 30% Nachlass auf die Nachhilfekosten bei Pauker und Streber*.

 

*Angebot gültig für Vertragsabschlüsse bis 23.12.2016 mit 6 Monaten Laufzeit

Meist gelesene Nachrichten

Most View News

En çok izlenenler haber

الأخبار الأكثر تصفحا

سب سے زیادہ دیکھے دی نیوز